Welt-Aids-Tag: Gemeinsames Spendensammeln

­čśŐ Heute habe ich der Braunschweiger Aids-Hilfe bei Ihrer ­čžŞ Spendenaktion geholfen. Leider gibt es auch im Jahr 2022 noch Diskriminierungen gegen├╝ber positiven Menschen und Unwissen und Vorurteile rund um HIV und Aids. Ôä╣´ŞĆ Denn eine Diagnose mit HIV ist schon lange nicht mehr automatisch mit t├Âdlichen Folgen verbunden! Mit der richtigen Behandlung gelten Positive nicht mal mehr als infekti├Âs.

ÔŁŚF├╝r eine Behandlung muss man aber erst wissen, dass man positiv ist. Daher geht es auch darum unsere ­čž¬ Testkapazit├Ąten zu erh├Âhen, das Thema zu ­čĺČ enttabuisieren und so das Bewusstsein f├╝r vorsorgliche Tests zu st├Ąrken und m├Âgliche Hemmschwellen zu senken.

ÔŁĄ´ŞĆ Informationen dazu gibt es dank dem Einsatz der Braunschweiger AIDS-Hilfe e.V. direkt vor Ort und im Netz.

­čĹë Die Landesregierung leistet hier auch einen wichtigen Beitrag. Mit insgesamt 636.000 Euro f├Ârdert das Sozialministerium unter Daniela Behrens Testkampagnen und Testangebote in den Jahren 2022 und 2023.

#Hiv #AIDS #aidshilfe #aidshilfebraunschweig #worldaidsday #MenschenmitHIV # Weltaidstag #LebenmitHIV #noStigma