Die SPD schreibt Zukunft

Unter dem Motto „Wir schreiben Zukunft“ hatte die SPD alle Interessierten, auch Nicht-Mitglieder, zum großen Zukunftskongress ins Willy-Brandt-Haus in Berlin geladen. Über 1000 Menschen kamen, unter ihnen aus Braunschweig Ottmar Bosse und Sigrid Herrmann. Die Braunschweiger Bundestagsabgeordnete Dr. Carola Reimann wirkte bei der Session genannten Gesprächsrunde zum Thema „Leben und Familie“ mit, der Braunschweiger SPD-Bezirksvorsitzende Hubertus Heil (MdB) bei der Session „Bildung“.

Die Braunschweiger Bundestagsabgeordnete Dr. Carola Reimann (rechts) mit Sigrid Herrmann
Die Braunschweiger Bundestagsabgeordnete und stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion Dr. Carola Reimann (Mitte mit gelbem Schal), links von ihr der Braunschweiger SPD-Bezirksvorsitzende und stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion Hubertus Heil MdB während der Eröffnung Bild: Ottmar Bosse
Der Braunschweiger SPD-Bezirksvorsitzende und stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion Hubertus Heil MdB (Mitte) mit Sigrid Herrmann (rechts) und Ottmar Bosse (links) aus Braunschweig
Die Braunschweiger Bundestagsabgeordnete und stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion Dr. Carola Reimann während der Diskussion

Bericht von Sigrid Herrmann auf der Homepage des SPD-Unterezirks Braunschweig // Fotos Ottmar Bosse

Weitere Sessionen fanden zu den Themen „Arbeit, Soziales, Gesundheit, Integration“, sowie zu „Europa, Demokratie, Sicherheit“ und zu „Wirtschaft, Digitalisierung, Umwelt und Ernährung“ statt.

Es beteiligten sich so viele Menschen, dass das Willy-Brandt-Haus fast aus den Nähten platzte. Weitere 30.000 Menschen haben den Tag im Live-Stream verfolgt – und über Twitter, Facebook und SPD.de mit diskutiert.

Ziel war, dass Genossinnen und Genossen, aber auch Nicht-Mitglieder, ihre Anregungen, Ideen, Wünsche und Probleme für die Politik von morgen einbringen können. Über Umfragen konnten sie bewerten, welche Themen die SPD demnächst vorrangig bearbeiten soll. Es war ein spannender, informativer Tag mit ernsthaften Diskussionen. So sieht lebendige Demokratie aus. Nebenbei konnten die Besucher auch das Willy-Brandt-Haus von Innen genauer kennenlernen.

Die zusammengefassten Themenvorschläge, Anregungen und die Ergebnisse der Sessionen sollen in die SPD-Politik für die Zukunft einfließen. Die Auswertung findet sich hier:
http://www.spd.de/partei/zukunftskongress/abstimmung/

Weitere Eindrücke vom Tag zum Beispiel Fotos, Videos, wie das Gespräch zwischen Sigmar und Klaas Heufer-Umlauf, und vieles mehr finden sich auf:
http://www.spd.de/partei/zukunftskongress/