Unsere Homepage „spricht“!

Seite Mitte Juni 2014 steht für alle Internetseiten, die mit unserem CMS erstellt werden, der so genannte ReadSpeaker zur Verfügung. Hierbei handelt es sich um die Sprachwiedergabe der auf den Internetseiten zur Verfügung gestellten Artikel (alle Inhaltsseiten, Termin, Nachrichten, Startseite, etc.) Die Vorteile der Sprachwiedergabe auf Webseiten sind vielschichtig:

Es besteht eine gute Möglichkeit mit Menschen mit Lernbehinderung in Kontakt zu treten. Es bietet sich eine Option für Multitasker oder Nutzer von Mobilgeräten. Es ist eine gute Brücke, um die Inhalte Migrant_innen näherzubringen, die Schwierigkeiten dabei haben, Ihre Inhalte zu verstehen. Darüber hinaus ist es eine nützliche Hilfestellung für unzureichend alphabetisierte Menschen und eine Verbesserung für Sehbehinderte.

Technische Umsetzung
Während man vor einiger Zeit noch eine extra Sprachwiedergabe-Software auf dem eigenen Computer installieren musste, gibt es heutzutage eine Server-basierte Lösung, bei der die Software als Dienstleitung abgerufen wird. Fachchinesich spricht man auch vom Speech as a Service (SaaS).

Vorgehensweise
Ein Besucher ruft auf der Internetseite einen Artikel auf …
… und klickt auf den Vorleseknopf (rotes Lautsprecherohr).
Readspeaker erstellt die spezifische Audio-Datei …
… und streamt diese sofort zurück.